Neuigkeiten - Detailansicht

10.06.2018 Sonntag  "Jung übt sich: Die Retter von morgen!"

Projekt erfolgreich gestartet

Unser Projekt: „Jung übt sich: Die Retter von morgen!“ hat sich zum Ziel gesetzt, die Zusammenarbeit der Augsburger Hilfsorganisationen schon ab dem Jugendalter zu pflegen. Wir wollen gemeinsam Ausbildungen und Übungen gestalten, damit sich die Jugendlichen schon in frühen Jahren kennen lernen und die Zusammenarbeit üben. Nur gemeinsam sind wir stark!

Wir, das ist im Moment die Jugend folgender Hilfsorganisationen:

  • THW Ortsverband Augsburg
  • Freiwillige Feuerwehr Pfersee
  • Johanniter Unfallhilfe Regionalverband Schwaben
  • DLRG Kreisverband Augsburg/Aichach-Friedberg e.V.

Die Einbeziehung weiterer Jugendgruppen von Augsburger Hilfsorganisationen ist im weiteren Verlauf des Projekts angedacht.

Ziel ist es auch die Nachwuchsarbeit im Ehrenamt ins Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken, denn die Nachwuchsretter von heute, sind die Retter von morgen. Und ohne Ehrenamt wäre in unserer Gesellschaft vieles nicht möglich.

Wie der Projektstart gelaufen ist, finden Sie in unserer Bildergalerie.

Und hier das Presseecho:

 

Kategorie(n)
Erste-Hilfe/Sanitätswesen, Einsatz, DLRG-Jugend, Jugend-Einsatz-Team (JET), Jung_übt_sich

Von: Dagmar Leeb

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Dagmar Leeb:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden