Neuigkeiten - Detailansicht

09.04.2019 Dienstag  Pilotprojekt WasserFit gestartet

Foto: DLRG LV Bayern

WasserFit ist ein Pilotprojekt der DLRG Bayern und wird vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege gefördert. Zielgruppe sind Senioren ab 65 Jahren, da diese Altersgruppe neben Kindern eine weitere Risikogruppe für Ertrinkungsunfälle darstellt.

In einem 15-stündigen Kurs werden die Senioren wieder an das Element Wasser herangeführt. Eine Kombination aus Wassergymnastik und Schwimmunterricht, wird durch Elemente der Selbst- und Fremdrettung sowie Erste-Hilfe ergänzt. Ein an sich harmloser Muskelkrampf oder Wasserpflanzen im See, können ganz schnell in eine Panik münden und damit in akute Lebensgefahr. Im Rahmen des Projekts "Zurück ins Wasser" werden Strategien vermittelt, um solche Situationen zu bewältigen. Aber es geht dabei auch um grundlegende Verhaltensweisen, z.B. den Grundsatz "Schwimme nie alleine". So wird den Teilnehmern die Freude am kühlen Nass wieder näher gebracht und die Sicherheit gesteigert. Das regelmäßige Schwimmen hält Herz und Kreislauf in Schwung, baut Stresshormone ab, hebt die Stimmung und bringt Sie mit Gleichgesinnten in Kontakt.

Vorreiter für dieses Pilotprojekt des DLRG LV Bayern mit innovativem Kurskonzept ist der DLRG KV Augsburg/Aichach-Friedberg e.V. Am Montag, den 08. April 2019 startete in Augsburg der erste Präventionskurs.

Informationen zum Projekt

Kategorie(n)
Allgemeines, Schwimmen/Rettungsschwimmen, Breitensport, Prävention

Von: Dagmar Leeb

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Dagmar Leeb:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden