Neuigkeiten - Detailansicht

25.05.2019 Samstag  Jugendpreis für "Jung übt sich: Die Retter von morgen!"

nDen Jugendförderpreis "Frischer Wind" 2019 der Stadtsparkassen Stiftung "Aufwind" konnten heute die Initiatoren des Projekts "Jung übt sich: Die Retter von morgen!" im Reese Theater im Rahmen des STAC Festival - Augsburg aus den Händen der Stiftungsvorsitzenden, Frau Ursula Brandhorst-Burk entgegennehmen. Weiter Preisträger des mit einer Gesamtsumme von 10.000 € dotierten Förderpreises waren das Inklusionsprojekt Wolle Wiwi Wawa und das Projekt "Sinnenparcours" der Martinschule Augsburg. Herzlichen Glückwunsch.

Das Projekt "Jung übt sich: Die Retter von morgen!" hat sich zum Ziel gesetzt Grenzen zwischen den Hilfsorganisationen durch gemeinsame Jugendübungen zu überwinden und das gegenseitige Kennenlernen der Kinder und Jugendlichen zu fördern.
Das Projekt ging 2018 mit einer gemeinsamen 24h-Jugendübung an den Start. Das Highlight bildete die große Abschlussübung in der Bunkeranlage unter dem Wittelsbacher Park.
Vom 06. - 08. September 2019 wird eine weitere Jugendübung in Augsburg und Umgebung stattfinden, bei der die Nachwuchsretter von DLRG, der Freiwilligen Feuerwehren Pfersee, Kriegshaber und Stadtbergen, JUH, MHD, THW und der Wasserwacht wieder gemeinsam retten.

Kategorie(n)
Ausbildung, Einsatz, DLRG-Jugend, Jugend-Einsatz-Team (JET), Jung_übt_sich

Von: Dagmar Leeb

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Dagmar Leeb:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden