Einsätze des DLRG Kreisverbands Augsburg/Aichach-Friedberg e.V.

zur Übersicht

Einsatz Sonstiges (Di 18.06.2019)
Evakuierung wg. Fliegerbombe

Einsatzart:Sonstiges
Einsatztyp:Sonstiges
Einsatztag:18.06.2019 - 18.06.2019
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 18.06.2019 um 17:49 Uhr.
Einsatzkräfte
Einsatzende:18.06.2019 um 22:30 Uhr
Einsatzort:Augsburg
Einsatzauftrag:
Einsatzgrund:Evakuierung wg. Fund Fliegerbombe
Eingesetzte Einsatzmittel - Rettungswagen (RTW) - Pelikan Augsburg 71/70 -
- Rettungswagen (RTW) - Pelikan Augsburg 71/71 -

Kurzbericht:

Bei Bauarbeiten wurde am 18.06.2019 eine 250 kg schwere britische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg mit zwei Zündern beim Martini Park entdeckt. Diese musste noch am Abend entschäft werden. Es wurde eine Sicherheitszone von 300 m im Umkreis um den Fundort eingerichtet. Der Pelikan Augsburg 71/70 und 71/71 waren mit je 3 Einsatzkräften besetzt als RTWs beim Transport nicht gehfähiger Personen aus der Evakuierungszone rund um den Fundort der Fliegerbombe im Einsatz. Während der Entschärfung bildeten die beiden Fahrzeuge der DLRG zusammen mit einem Löschzug der Feuerwehr eine Special Force.
Um 21:57 Uhr kam die Meldung, dass die Fliegerbombe erfolgreich entschärft wurde.

Bilder: