Einsätze des DLRG Kreisverbands Augsburg/Aichach-Friedberg e.V.

zur Übersicht

Einsatz Veranstaltungssicherung (Sa 06.07.2019)
Augsburger Rafting Challenge

Einsatzart:Veranstaltungssicherung
Einsatztyp:Veranstaltungsabsicherung
Einsatztag:06.07.2019 - 06.07.2019
Alarmierung:Alarmierung durch Veranstalter
am 06.07.2019 .
Einsatzkräfte
Einsatzende:06.07.2019
Einsatzort:Eiskanal Augsburg
Einsatzauftrag:
Einsatzgrund:Absicherung Veranstaltung mit Wasserrettung und Sanitätsdienst

Kurzbericht:

Die Augsburger Rafting Challenge ist ein Rafting-Event für Jedermann, das bei Firmen, Vereinen, Gruppen sehr beliebt ist und u.a. als Teambuilding genutzt wird. Es waren 2019 über 100 Teams am Start, die die Olympiastrecke zusammen mit einem Raft-Guide bewältigten. Es wurden zwei Wertungsläufe durchgeführt. Auf dem Weg ins Ziel mussten von den Teams verschiedene Aufgaben bewältigt werden. Da waren "Limbo-Tor", "Kuhglocke", "Rückwärts-Rutsche", "Platztausch" und noch ein paar Herausforderungen mehr. Also alles nicht so einfach. Und so hat auch der eine oder andere Teilnehmer Bekanntschaft mit dem Wasser und der Strömung des Eiskanals gemacht. Dank den Wasser- und Strömungsrettern der DLRG, die am Rand für den Ernstfall bereit standen, waren aber alle schnell wieder im Raft oder an Land. Auch die Sanitätsmannschaft musste nur kleine Verletzungen versorgen. Danke an die Kollegen des DLRG OV Mönchsdeggingen und des DLRG OV Gerbrunn für Ihre Unterstützung.

Bilder: