Jugend-Einsatz-Team (JET)

Nachwuchsförderung
        statt Nachwuchsmangel

Seit 20. September 2014 hat der DLRG Kreisverband Augsburg/Aichach-Friedberg offiziell ein Jugend-Einsatz-Team (JET). 

Inzwischen ist der dritte JET-Jahrgang am Start.
JETis aus dem ersten Jahrgang sind inzwischen ausgebildete Wasserretter und befinden sich teilweise bereits in weiteren Fachausbildungen zum Signalmann, Bootsführer, Strömungsretter.

Was ist das JET?

Hier werden Jugendliche zwischen 11 und 16 Jahren über einen Zeitraum von ca. 4 Jahren auf ihrem Weg vom Juniorretter zur Fachausbildung Wasserrettungsdienst begleitet. Diese ist die Grundlage für weitere Fachausbildungen wie z. B. Signalmann, Einsatztaucher, Bootsführer, Wachleiter. Auch für diejenigen, die ihre Zukunft im Bereich Erste-Hilfe/Sanitätswesen, bei der Rettungshundestaffel oder in der Ausbildung sehen, bietet das JET eine gute Grundlage, da wichtige Basisausbildungen im Rahmen des JET angeboten werden.

Wer kann beim JET mitmachen? 

Kinder und Jugendliche zwischen 11 und 16 Jahren die

  • sicher schwimmen können
  • Aktivitäten rund ums Wasser lieben
  • anderen helfen wollen
  • Spaß haben gemeinsam mit anderen etwas zu unternehmen und zu lernen
  • bereit sind sich längerfristig zu engagieren
  • Mitglied in der DLRG sind 

Was bietet das JET?

  • Gemeinschaft und viel Spaß mit anderen Jugendlichen
  • viel Zeit zum Üben
  • Einblicke in verschiedene Aufgaben- und Einsatzbereiche der DLRG

Weitere Informationen 

Unser JET-Flyer verrät Dir und Deinen Eltern, was Du im JET so alles machen kannst und welche Möglichkeiten die DLRG noch bietet.

Hier ist die

Anmeldung fürs JET

JET-Termine

Downloads

Was wir schon so alles zusammen erleben

Ansprechpartner

Bernd Bohlmann

JET@augsburg.dlrg.de