Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Allgemeines, Ausbildung, Schwimmen/Rettungsschwimmen, Breitensport, Öffentlichkeitsarbeit, DLRG-Jugend, Jugend-Einsatz-Team (JET)

Abgesagt! - Startverbot für Coronaviren!

Veröffentlicht: Samstag, 14.03.2020
Autor: Dagmar Leeb

Im DLRG Kreisverband Augsburg/Aichach-Friedberg e. V. und bei der DLRG-Jugend Augsburg/Aichach-Friedberg sind sämtliche Ausbildungen, Veranstaltungen und auch der Trainingsbetrieb abgesagt. Um die weitere Verbreitung des Coronavirus zu stoppen machen auch wir als DLRG Pause bis voraussichtlich 19.04.2020.

In Augsburg sind ab Montag 16.03.2020 zusätzlich zu Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen auch die Schwimmbäder und Sportstätten geschlossen.

Von den Absagen betroffen sind leider auch die Bezirksmeisterschaften im Rettungssport, die 2020 in Augsburg geplant waren. Die Qualifikationskriterien für die Bayerischen Meisterschaften 2020 in Dillingen werden z.Zt. festgelegt.

Trotz Pause sind wir aber nicht untätig und planen schon für die Zeit nach Corona.
Dann werden wir wieder mit

  • Schwimmtraining und Rettungsschwimmausbildung starten,
  • Kinder- und Erwachsenenschwimmkurse anbieten,
  • den Erste-Hilfe-Kurs 50plus nachholen,
  • den Sanitätslehrgang beenden,
  • Ausbildungen Wasserrettungsdienst und Katastrophenschutz anbieten und
  • auch der ursprünglich für Karfreitag geplante Zoobesuch für unsere Trainingskinder mit Familien ist nur aufgeschoben.

Versprochen!

Bleibt gesund und denkt daran:
Gründliches Hände waschen ist eine einfache und wichtige Maßnahme gegen Viren.

Weiterhin verweisen wir im Zusammenhang mit Corona auch auf die aktuellen Informationen durch die Behörden für Stadt Augsburg und Landkreis Augsburg und den Landkreis Aichach-Friedberg.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing